Uricult® Eintauchnährboden

Uricult® Eintauchnährboden

Für die schnelle Erkennung von Harnwegsinfekten

(Hersteller: Roche Diagnostics | Art. Nr. 703490)
8,20
zzgl. MwSt. | Versandkosten
8,20
zzgl. MwSt.
Versandkosten
  • Ideal für Praxis und Klinik geeignet
  • Einfache und schnelle Diagnose
  • Für die schnelle Erkennung von Harnwegserkrankungen
  • Lieferumfang: 10 Stück.
8.2 EUR New In stock

Uricult® Eintauchnährboden

  • Praktisches Tansportmedium
  • Ideal für Praxis und Klinik geeignet
  • Einfache und schnelle Diagnose
  • Bestimmung von pathogenen Keimen im Harn

Uricult® für die schnelle Erkennung einer Harnwegserkrankung

Der Uricult® Eintauchnährboden mit CLED- und MacConkey-Agar dient der Diagnostik von Harnwegsinfektionen und ist als praktisches Tansportmedium optimal für den Gebrauch in Praxis und Klinik geeignet. Mit dem Test lässt sich die Keimzahl im Harn in Praxis und Klinik schnell, einfach und zuverlässig bestimmen.
Die Eintauchnährmediumträger ermöglichen zudem die zuverlässige Verlaufs- und Erfolgskontrolle einer antibiotischen Therapie. Die Bestimmung von pathogenen Keimen im Harn erfolgt schnell und einfach, sodass Harnwegserkrankungen nach gestellter Diagnose optimal behandelt werden können.

Ideales Transportmedium zum Versand von Urin

Der Nährbodenträger kann bebrütet oder direkt nach Anlegen der Kultur (ohne Bebrütung) zur Keimidentifizierung und Resistenzbestimmung auch an ein Labor geschickt werden.
Vorteil: die beim Versand von Urin häufig auftretende, erhebliche Keimvermehrung wird vermieden, so dass keine Verfälschung der Ergebnisse eintritt.

Aufbau des Uricult® Nährbodenträgers

Eine Seite des Uricult® Nährbodenträgers ist mit CLED-Agar (grünlich) beschichtet, die andere mit Mac Conkey-Agar (rotbraun).
CLED-Agar: Allgemeinnährboden zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl
MacConkey-Agar: unterstützt das Wachstum Gram-negativer Bakterien, abgesehen
von Enterokokken, die als stecknadelkopfgroße Kolonien wachsen können.

Einfache und schnelle Handhabung

Den Nährmediumträger kurz in die Urinprobe eintauchen und das verschlossene Röhrchen in einem Brutschrank bei 36° +/- 2°C bebrüten, bereits nach 16-24 Stunden Bebrütung ist das Ergebnis ablesbar.

Lieferumfang:

Inhalt: 10 Eintauchnährmediumträger und 10 Patientenetiketten.

Tags: schnellteste, urinanalytik, harnteststreifen