Gebrauchsfertige alkoholische Flächenschnelldesinfektion

(Hersteller: Dr. Schumacher | Art. Nr. 105210)
Descosept forte Flächenschnelldesinfektion
ab 9,40
zzgl. MwSt.
Versandkosten
  • Bakterizid, inkl. MRSA
  • Viruzid in 1 Minute
  • Sichere Desinfektionswirkung auch bei hoher organischer Belastung
  • Schnelldesinfektion für alkoholbeständige Flächen und nichtinvasive Medizinprodukte. Bakterizid und viruzid.
  • In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich. Ausführung 1 Ltr.-Flasche und 5 Ltr.-Kanister
  • Lieferumfang: Inhalt: Je 1 Stück.

Descosept forte Flächenschnelldesinfektion

  • Bakterizid, inkl. MRSA
  • Viruzid in 1 Minute
  • Parfümfrei

Schnelldesinfektion von alkoholbeständigen, nichtinvasiven Medizinprodukten

Die gebrauchsfertige alkoholische Schnelldesinfektion auf der Basis von Ethanol eignet sich für alkoholbeständige Flächen und nichtinvasive Medizinprodukte. Ideal geeignet für alle Bereiche, in denen eine gezielte, viruzide Desinfektion alkoholbeständiger Oberflächen benötigt wird. Auch bei hoher organischer Belastung wird eine sichere Desinfektionswirkung erzielt.

Wirkungsspektrum

Bakterizid, inkl. MRSA, levurozid, tuberkulozid.
Viruzid inkl. Polio-, Adeno-, Rota-, Noro-Viren.
VAH-gelistet. IHO-gelistet.

In verschiedenen Gebindegrößen erhältlich. Ausführung 1 Ltr.-Flasche und 5 Ltr.-Kanister

Zubehör

Sprühdesinfektion

Sprühdesinfektion im Vergleich zur Wischdesinfektion

Alkoholische Sprühdesinfektionsmittel sind bereits gebrauchsfertig, einfach in der Handhabung und schnell wirksam. Der beim Versprühen freigesetzte Sprühnebel beinhaltet jedoch auch eine potentielle Gesundheitsgefährdung, da kleine Tröpfchen in die Luft gelangen, die eingeatmet werden können oder sich auf der Haut absetzen. Dies kann zu Schleimhautreizungen und allergischen Reaktionen führen, besonders beim Einsatz von aldehydhaltigen Produkten. Außerdem ist das Nachwischen mit einem Tuch unbedingt erforderlich, um die Gefahr einer nur unvollständigen Benetzung der Fläche auszuschließen.

Im Praxisalltag solte der Einsatz von alkoholischen Sprühdesinfektionsmitteln zur Desinfektion von Flächen gemäß RKI-Empfehlung -Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen- ausschließlich auf solche Bereiche beschränkt werden, die nicht durch Wischdesinfektion erreichbar sind.

  • Nur Stellen, die nicht mit einem Wischtuch benetzt werden können, sollten besprüht werden.
  • Desinfizieren Sie nur kleine Bereiche mit alkoholischen Sprühdesinfektionsmitteln
  • Nicht in Kontakt mit offenen Flammen oder eingeschalteten elektrischen Heizquellen bringen (Brand- und Explosionsgefahr!)
  • Sprühen Sie die zu desinfizierende Oberfläche aus geringem Abstand gezielt an.
  • Nach dem Aufsprühen wischen Sie die Oberflächen mit einem sauberen Tuch nach, bis diese vollständig benetzt sind.
  • Desinfizieren Sie nur trockene Oberflächen. Nasse Flächen verdünnen das Desinfektionsmittel und die desinfizierende Wirkung wird verringert.
  • Achten Sie auf ausreichende Belüftung der Räume.
  • Vermeiden Sie die Sprühdesinfektion in Bereichen, in denen weiter gearbeitet wird.

Spezifikation: Descosept forte Flächenschnelldesinfektion

Hersteller: Dr. Schumacher
Artikelnummer: 105210
Listung VAH-/DGHM-gelistet
- IHO Viruzidieliste
bakterizid / levurozid 1 Min.
Noro-Virus 1 Min.
viruzid 1 Min.
Tb 30 Sek.
MRSA ja
begrenzt viruzid ja
C.diff nein
Weitere Wirksamkeiten - Adenoviren: 30 Sek.
- Polioviren: 1 Min.
- Rotaviren: 30 Sek.
Eigenschaften - gebrauchsfertige Lösung
- parfumfrei
- Für alle alkoholbeständigen Oberflächen

Empfehlung