Widerrufsbelehrung

a) Wir sind berechtigt, bei Stornierung eines Auftrages vor dessen Lieferung, dem Käufer sämtliche Kosten, die durch die 
    Stornierung entstehen, zu belasten. Dies gilt sowohl für Kosten, die uns durch Vorlieferanten entstehen als auch solche,
    die in unserem Hause entstehen. Die Rücksendung mangelfreier Ware darf nur mit unserer Zustimmung an die von uns
    genannten Empfängeradresse frei Haus zurückgesandt werden, die Rücksendung von Gefahrgütern muss mit uns speziell
    abgestimmt werden. Ist bei einer Rückgabe von Waren der Rückgabegrund nicht durch B. Braun prolabor verschuldet, wird
    grundsätzlich nur eine Gutschrift in Höhe von 90 % des Warenwertes erstellt, mindestens jedoch eine
    Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro erhoben.

b) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
    1. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder 
        Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden
        zugeschnitten sind,
    2. zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe   
        geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.